Login  |  Intranet  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Gästebuch
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteEröffnung Aktiv Gesund Parcours | zur StartseiteWaldsofa | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zukunfts-Check-Dorf Wollmerath

Gruppenfoto
Logo KV
Übergabe

Liebe Wollmeratherinnen, liebe Wollmerather,

 

als weitere der insgesamt 40 Teilnehmergemeinden konnte nun auch Wollmerath den „Zukunfts-Check Dorf“ erfolgreich abschließen und das Dorferneuerungskonzept aus dem Jahr 1988 fortschreiben. Im Mai folgte die offizielle Anerkennung des Konzepts und am 29. Juni fand die Abschlussveranstaltung mit Urkundenübergabe durch Landrat Manfred Schnur statt.


Die Abschlussveranstaltung begann am Bürgerhaus. Hier begrüßte Ortsbürgermeister Laux zunächst die Anwesenden. Bei einer Kurzpräsentation ging er auf die Besonderheiten der Ortsgemeinde Wollmerath und den Projektablauf des Zukunfts-Check Dorf ein. Wollmerath ist mit ca. 205 Einwohnerinnen und Einwohnern eine sehr aktive Gemeinde mit vielen sozialen Initiativen. Das Engagement spiegelte sich auch im Dorfcheck wieder.

Anschließend startete der Ortsrundgang durch Wollmerath, an dem rund 15 Bürgerinnen und Bürger teilnahmen. Darunter auch Arbeitskreismitglieder, die das neue Konzept aktiv mitgestaltet haben. Auch Verbandsgemeindebürgermeister Alfred Steimers und Landrat Manfred Schnur waren beim Spaziergang durch Wollmerath dabei.

Zunächst führte der Rundgang am neu gestalteten Spielplatz vorbei, welcher an das Neubaugebiet mit vielen jungen Familien angrenzt. Am nächsten Punkt im Ortskern befindet sich ein Altes Backhaus, in welchem heute der Jugendraum untergebracht ist. In direkter Umgebung befinden sich einige leerstehende bzw. baufällige Gebäude. Ziel ist es, bauliche Missstände zu beseitigen und den Ortskern neu zu gestalten.

Weiter gings zum Friedhof und zur Kirche St. Maria Magdalena. Der Weg dorthin führte am ehemaligen Pfarrhaus sowie an der alten Dorfschule vorbei, letztere befindet sich im Privateigentum. Vom Friedhof aus blickt man auf einen landschaftsprägenden Trockenmaarkessel. Angrenzend an den Friedhof befinden sich Freiflächen, die überplant werden sollen.

Weitere Kernziele der Dorfentwicklung von Wollmerath sind neben der Innenentwicklung unter anderem auch die Erweiterung des Neubaugebietes angepasst an den Bedarf, die Aufwertung des ehemaligen Schulhofes am Bürgerhaus und der Erhalt öffentlicher Plätze und Einrichtungen. Des Weiteren soll ein Ideenbriefkasten sowie ein Schaukasten mit aktuellen Informationen rund um Wollmerath am Bürgerhaus angebracht werden. Wichtig ist auch, die sozialen Initiativen zu stärken und Traditionen und Feste zu bewahren.

Zum Abschluss des Rundgangs ging es wieder zum Bürgerhaus. Am Bürgerhaus angekommen, begrüßte Ortsbürgermeister Laux noch einmal alle Anwesenden bevor er das Wort an Verbandsgemeindebürgermeister Steimers übergab. Herr Steimers lobte das große Engagement in der Ortsgemeinde, welches sich nun auch in der Durchführung des Zukunfts-Check Dorf wiedergefunden habe. Die Bevölkerung konnte im Rahmen des Dorfchecks auch auf das bereits laufende Dorf.Projekt.Wollmerath, welches durch den Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V. ins Leben gerufen wurde, aufbauen.


Landrat Manfred Schnur schloss sich den Worten von Bürgermeister Steimers an. Er betonte anschließend, dass er froh sei, den „Zukunfts-Check Dorf“ im Landkreis etabliert zu haben. Dies habe vielen Ortsgemeinden die Chance eröffnet, ihre in die Jahre gekommenen Konzepte zu erneuern und sich aktiv mit der Entwicklung des eigenen Dorfes auseinanderzusetzen.

 

Landrat Schnur bedankte sich bei den Bürgerinnen und Bürgern von Wollmerath, die als weitere Ortsgemeinde im Landkreis den „Zukunfts-Check Dorf“ erfolgreich abgeschlossen hat. Im Anschluss überreichte der Landrat die Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an der Initiative an Ortsbürgermeister Laux und wünschte viel Erfolg bei der Umsetzung des neuen Konzeptes.

 

 

Gestaltet weiterhin die Zukunft von Wollmerath aktiv mit!

 

Ich danke allen Bürgerinnen und Bürgern für die tolle Mitarbeit!

 

Euer Ulrich Laux, Ortsbürgermeister

 

Auswertung Fragebogen

 

Plakat Bürgerumfrage

 

Präsentation zu Informationen zum "Zukunfts-Check Dorf"

 

 

Ihre Ansprechpartnerin bei der Kreisverwaltung:

 

NEWSLETTER
Veranstaltungen